Freiland sucht Meister

Wir suchen wir einen Gärtnermeister oder eine Gärtnermeisterin für unseren Freiland-Anbau. Auf ausbildungsberechtigte Gartenbauingenieure oder Techniker mit BAP-Ausbildung mit Erfahrung im biodynamischen Anbau sind wir auch neugierig.

Wir wünschen uns Menschen, die ihr Fach verstehen, gut ins Team passen und gerne Verantwortung übernehmen. Es kommt also nicht nur auf die gärtnerischen Fähigkeiten an, sondern auch auf die Führungsqualitäten: Arbeitsabläufe im Team sollen gut organisiert werden und wir brauchen Menschen, die den gesamten Anbau im Freiland im Blick behalten und koordinieren können.

Wenn die derzeitigen Betriebsleiter in einigen Jahren in Rente gehen, werden hier viele Aufgaben in der Betriebsleitung frei. Doch auch schon jetzt bieten wir eine abwechslungsreiche Stelle mit viel Verantwortung. Die Voraussetzung für einen guten Start ist: Die Geduld aufzubringen, den Betrieb als Ganzes erstmal kennenzulernen - und dann auch den Mut zu haben, eigene Ideen einzubringen und Piluweri weiter zu entwickeln.

Da immer wieder auch Lehrlinge zu betreuen sind, braucht es neben dem guten Blick für Planzen und Boden auch einen Blick für junge Menschen, ihre Fähigkeiten und Entwicklungswege.

Wir selbst sind eine Gärtnerei, wie es sie nicht mehr allzu häufig gibt: Alle Pflanzen stammen aus eigener Anzucht, wir vermehren Saatgut, züchten an neuen Sorten und wir arbeiten konsequent ohne Pflug. Ausserdem bieten wir eine gute Arbeitsatmosphäre, ein leckeres Mittagessen für alle und ein wunderschönes Lebensumfeld im Markgräflerland.

Die Bewerbung geht am besten direkt an den Leiter des Freilandteams: matthias.ludwig@piluweri.de

Zum Freilandteam