Es kribbelt in den Fingern und krabbelt im Boden!

Zu keiner Zeit im Jahr herrscht in der Gärtnerei soviel Aufbruchsstimmung wie jetzt: Wir lassen die langsam aber sicher die langen Unterhosen in der Umkleide und säen draußen die ersten Freilandkulturen. Im Gewächshaus ist der Frühling schon richtig angekommen: Die ersten Tomaten und Gurken sind gepflanzt! Bei der Ernte stehen Kresse und Radieschen hoch im Kurs. Die beiden auf einem Butterbrot und man weiß plötzlich sicher: Es ist wieder Frühling!