Badisch Bullerbü?

Der Ernährungsrat aus Freiburg kommt im Rahmen seiner bekannten Reihe „Badisch Bullerbü?“ zu uns. Horst, einer der Piluweri-Gründer, gibt Einblick in die Arbeit und hinter die Kulissen unserer Gärtnerei. Wir wollen ein ehrliches und realistisches Bild vermitteln – über die Nöte und Herausforderungen der Landwirtschaft … denn Bullerbü ist nicht mehr, auch wenn wir uns das wünschen und die südbadische Landschaft verführerisch schön und ertragreich wirkt.

Die Führung ist DIE Gelegenheit Fragen zu stellen - nicht nur zu unserem Gemüse und der Art wie wir arbeiten. Sondern auch zum WARUM.

Warum haben wir uns damals vor 28 Jahren für Demeter entschieden? Warum liefern wir unser Gemüse selbst aus? Warum betreiben wir eine eigene Jungpflanzenanzucht und züchten an samenfesten Sorten für den Bio-Anbau?

Piluweri Gärtnerei
Piluweri Gärtnerei

Bringen Sie gerne Ihre Fragen mit und die Hobby Gärtner und Gärtnerinnen unter Ihnen auf jeden Fall noch ein paar stabile Taschen. Um die Jahreszeit gibt es einige Jungpflanzen bei uns im Hofverkauf.

Wann: Fr. 19. April 2024, 16:15 - 18 Uhr bei uns in der Gärtnerei
Kosten: Die Führung ist auf Spendenbasis
Anmeldung: Melden Sie sich bitte direkt beim Ernährungsrat an.