Allgemeine Geschäftsbedingungen

Herzlich Willkommen bei Piluweri. Wir liefern Ihnen Ware aus biologisch-dynamischen oder kontrolliert-biologischen Anbau. Schwerpunkt dabei ist das Gemüse aus unserer Gärtnerei, zusätzlich bieten wir Ihnen noch verschiedene Artikel von anderen Betrieben an. Im Folgenden finden Sie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs).

Verantwortliche Stelle:

Piluweri bringt's OHG
Am Stockacker 1
79379 Müllheim-Hügelheim
info@piluweri.de

Lieferung

Der Mindestbestellwert beträgt 15,-€ (ohne Getränke). Der Bezug im ersten Monat ist liefergebührfrei, danach fällt - bei einem Warenwert von unter 25 Euro - eine Gebühr von 1,50€ pro Lieferung an.
Die Anlieferung erfolgt ein- oder zweiwöchentlich auf einer bestimmten Tour in unserem Liefergebiet. Den genauen Liefertermin teilen wir Ihnen nach Ihrer Bestellung telefonisch oder per Mail mit.

Bezahlung

Mit jeder Lieferung erhalten Sie einen Lieferschein, auf dem Mengen und Preise detailliert ausgewiesen sind. Die Lieferscheine werden am Monatsende zu einer Rechnung zusammengefaßt. Die Abbuchung erfolgt beim ersten Einzug sechs Bankarbeitstage, bei den folgenden Einzügen jeweils drei Bankarbeitstage nach Rechnungsstellung.
Eine Lieferung ist nur mit einer gültigen Einzugserlaubnis möglich. Wenn eine Abbuchung aufgrund eines Verschulden Ihrerseits nicht erfolgen kann, stellen wir Ihnen eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5 € in Rechnung. Bei einem Fehler unsrerseits tragen selbstverständlich wir die Rücklastschriftgebühr.
Unser Angebot im Shop wird mehrmals pro Woche aktualisiert. Dennoch sind manchmal geringe Preisänderung nicht auszuschließen. Gültig ist in einem solchen Fall der Preis auf dem Lieferschein.

Pfandkiste

Wir liefern die Ware in Pfandkisten aus. Bei der ersten Lieferung berechnen wir Ihnen ein Pfand von 10.-€, alle weiteren Kisten werden jeweils getauscht. Selbstverständlich bekommen Sie am Ende der Lieferungen das Pfand für die zurückgegebene Kiste erstattet! Um Extrafahrten zu vermeiden, ist die Abholung der Kiste an die letzte Lieferung gekoppelt. Eine Extrafahrt wird mit 5 € berechnet.

Bestellung

Bitte bestellen Sie am Vortag der Lieferung bis spätestens 7 Uhr. Ausnahme: die als Vorbestellartikel gekennzeichneten Waren haben wir nicht auf Lager, diese müssen ca. eine Woche im voraus bestellt werden. Auch eine Stornierung einer Lieferung muß am Vortag spätestens um 7 Uhr bei uns eingetroffen sein. Andernfalls berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr für das Auspacken bereits gepackter Kisten und die Löschung des Lieferscheins von 5.-€.

Wenn Mal was nicht Recht ist

Wir sind immer bemüht, Ihnen eine sehr gute Qualität zu liefern. Trotzdem kann natürlich mal was durchrutschen. Bitte nicht ärgern, sondern gleich Bescheid geben. Reklamationen werden auf der nächsten Rechnung (nicht auf dem Lieferschein) gutgeschrieben.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der Piluweri bringts OHG, Am Stockacker 1a, 79379 Müllheim-Hügelheim Tel.: 07631-9361010, Fax: 07631-9361069, Mail: lieferservice@piluweri.de mittels einer eindeutigen Erklärung (mit der Post versandter Brief, Fax oder Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden wir Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnen. Sie haben die Waren unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen, nachdem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichteten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Ein Widerrufsrecht besteht nicht in den Fällen der §§ 312 Abs. 2, 312g Abs. 2 BGB, insbesondere besteht kein Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Lebensmitteln, Getränken oder sonstigen Haushaltgegenständen des täglichen Bedarfs, die am Wohnsitz, am Aufenthaltsort oder am Arbeitsplatz eines Verbrauchers von uns im Rahmen häufiger und regelmäßiger Fahrten geliefert werden (§ 312 Abs. 2 Nr. 8 BGB) und Verträgen zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfalldatum schnell überschritten würde ( § 312g Abs. 2 Nr. 2 BGB).

Änderungsvorbehalt

Wir behalten uns vor, diese allgemeinen Geschäftsbedingungen erforderlichenfalls anzupassen. Auf diese Weise können wir sie den aktuellen rechtlichen Anforderungen anpassen und Änderungen unserer Leistungen berücksichtigen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren Besuch gilt die jeweils aktuellste Fassung.

Stand dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen: 25.11.2019